Mediation

Was ist das?

Mediation – Was ist das?

Was ist das?

Die Mediation nach bisherigem Verständnis ist ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren zwischen allen am Konflikt Beteiligten, das von einem oder mehreren Mediatoren als externen, unabhängigen und neutralen Dritten durchgeführt wird, das von den Prinzipien der Freiwilligkeit, Eigenverantwortlichkeit und der Gemeinsamkeit getragen wird, und an dessen Ende eine fall- und problemspezifische Konfliktregelung oder -lösung steht, die von den Konfliktparteien selbst erarbeitet wurde. Die Mediatoren sind verantwortlich für die Kommunikation und den Ausgleich zwischen den Parteien, nicht jedoch für das inhaltliche Ergebnis der Verhandlungen. Das Ergebnis wird schriftlich festgehalten. Als weitere Merkmale des Verfahrens sind die vertrauensvolle und offene Kommunikation und Kooperation zu nennen. Auch die Vertraulichkeit des gesprochenen Wortes ist für das Mediationsverfahren zu gewährleisten. Ein Mediationsverfahren kann wie folgt ablaufen:
1. Erläuterung des Verfahrens und der grundlegenden Regeln (Ablauf des Mediationsprozesses und Rolle der Mediatoren erläutern, Mediationseignung der Parteien klären, Vertrag für das Verfahren abschließen)
2. Erarbeitung der regelungsbedürftigen Fragestellungen (Themen sammeln und vorläufig bewerten, Übereinstimmungen und Meinungsverschiedenheiten herausarbeiten, die Reihenfolge für die Bearbeitung der Themen festlegen)
3. Bearbeitung des Konflikts (die für die Problembearbeitung wesentlichen Informationen zusammentragen, unterschiedliche Sichtweisen darlegen und Verständnis für diese entwickeln, von Positionen zu Bedürfnissen und Interessen übergehen, Grundlagen für eine Entscheidungsfindung erarbeiten)
4. Lösung des Konflikts (Entwicklung von Optionen zur Konfliktlösung, Prüfung und Erörterung möglicher Konfliktregelungen im Hinblick auf bestehende Umsetzungsmöglichkeiten, vorläufige oder Teillösungen erproben, eine Gesamtvereinbarung entwerfen)
5. Abschließende Vereinbarung (Gesamtschau vornehmen, schriftliche Fixierung der Konfliktlösung in einem Vertrag und dessen Überprüfung, verbindlicher Vertragsschluss).

Die Ziele eines Mediationsverfahrens sind:

konstruktive,
individuelle,
zukunftsorientierte,
kooperative,
tragfähige, nachhaltige, das heißt dauerhafte und befriedende Konfliktlösungen, nach Möglichkeit mit persönlichem und sachlichem Gewinn für alle Beteiligten.

Quelle: Bundesministerium der Justiz, Referat: R A 7

Wir stellen Ihnen für Ihre Mediation gern einen Raum zur Verfügung, der den Ansprüchen einer guten Streitbeilegung gerecht wird. Hier können Sie sich auf neutralem Boden begegnen und an einer guten Lösung Ihres Konfliktes arbeiten. Der Raum in zentraler Lage bietet:
Ruhe für konzentriertes und effektives Arbeiten
Eine angenehme und entspannende Atmosphäre
Professionelles Moderationsmaterial für lösungsorientiertes und transparentes Arbeiten
Adresse:
Brühler Straße 52
99094 Erfurt
(Karte)

Handy: 01578.6158714

Mike Ferguson

CEO / Creative Director

Bruce Mason

Co-Founder / Lead Art Director

James Dean

CEO / Lead Developer

Jessica Ngyuen

Graphic Design

Esteban Sanchez

Animations / Audio & Video Edit

Need a Job?

Maybe we are looking for you.

Giorgio Versace

Cinematograph / Photograph

Mica Svanson

Graphic Design / Web & UI Design

Kyra Banks

Management / Communication

Albert Wesker

App & Website Development

Clients we’ve worked for